Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 65

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

gestern abend bin ich zurückgekommen von zwei Tagen auf der Messe ISH in Frankfurt am Main, der Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien. Energieeffizienz, besonders das Energielabel für Heizungen stand an den meisten Ständen im Mittelpunkt. Erneuerbare Energien für die Heizung waren eher ein Randthema, vielleicht ändert sich dies künftig etwas mit den neuen Förderbedingungen im MAP ab 01.04.2015.

Ein weiteres großes Thema war die Digitalisierung, bzw. Vernetzung der Heizungstechnik und Heizungsregelung im Smart-Home. Hier gibt es viele Weiterentwicklungen, neue Anbieter und neue Konzepte.

Am Freitag, den 13.03., ist die Verkündung des NAPE 100 Tage alt. Kann man bisher zufrieden sein? Morgen wird es dazu noch eine Meldung geben und wer bei Twitter diskutieren möchte, findet Beiträge unter dem Hashtag #NAPE100.

Herzliche Grüße,
Ihr Andreas Kühl

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, würde ich mich sehr über Empfehlungen und Weiterleitungen freuen.



1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 2 Wochen:

  1. Riesiges Einsparpotential in Heizungs- und Klimatechnik
    Dieser Beitrag zeigt auf, wie groß das Potential zur Energieeinsparung ist bei Austausch der alten Heizungen oder bei Unterstützung mit erneuerbaren Energien.

  2. Energieeffizienzbranche auf der Suche nach den Wünschen der Kunden
    Bericht von der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF, die der Branche die Bedeutung der Kundenwünsche aufgezeigt hat.

  3. Interview-Serie zum Heizungsmarkt: Teil 5 mit Karl-Heinz Stawiarski vom Bundesverband Wärmepumpe e.V.
    Aus der Interview-Serie mit Branchenverbänden zum Heizungsmarkt im Vorfeld der ISH.

  4. Ist die Gebäude-Energieeffizienz wirklich am Ende?
    Was sind die Folgen der (vorerst) gescheiterten steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung? Haben die Dämmkritiker sich etwa durchgesetzt?

  5. Wo sehen Verbraucher Potenziale und Anreize zum Energiesparen?
    Infografik zu einer Umfrage von NaturEnergiePlus zur Bedeutung des Energiesparens im Privathaushalt. Wo kann man Energiesparen und was sind die Hindernisse?



2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs, in dieser Ausgabe ausschließlich von Teilnehmern der Energieblogger-Plattform energieblogger.net


4. Veranstaltungen

  

5. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.


Andreas Kühl, energynet.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Andreas Kühl
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de