Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 52

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

zum Beginn der Sommerferien in Berlin möchte ich mich mit einer weiteren Newsletter-Ausgabe in die kurze Sommerpause verabschieden. In den nächsten Wochen wird es etwas ruhiger werden hier. Die Planungen für das zweite Halbjahr laufen aber, Ideen gibt es viele und wenn es so weiter läuft wie im ersten Halbjahr, dann bin ich sehr optimistisch was die Entwicklung von energynet.de betrifft.

Was die Diskussion zur Energiewende betrifft, sollten wir nicht den Kopf in den Sand stecken bei dem aktuellen Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung. Es ist bisher viel erreicht worden, aber nur im Stromsektor. Jetzt muss es darum gehen den Stromsektor in einen sicheren Markt zu überführen ohne Benachteiligung kleiner Erzeuger und mit ehrlichen Preisen. Gleichzeitig muss auch die Effizienz ins Rollen gebracht werden und der Wärmemarkt durchstarten.

Ich werde Sie weiter auf dem Laufenden halten und freue mich über immer mehr Leser des Newsletters, bin aber auch immer offen für Kritik und neue Ideen.

Herzliche Grüße,
Ihr Andreas Kühl

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, würde ich mich sehr über Empfehlungen und Weiterleitungen freuen.

P1010702

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 2 Wochen:

  1. Gestehungskostenrechner bringt Transparenz bei Eigenverbrauch von Solarstrom
    Erster Teil des Interviews mit Cornelia Daniel-Gruber über die Gestehungskosten der Solarstromerzeugung als Schritt in die Unabhängigkeit von Förderung und hin zur Eigenstromerzeugung.

  2. Es braucht mehr Engagement und Kreativität für Energieeffizienz
    Mein Appell für das Thema Energieeffizienz, das mehr braucht als neue Gesetze und Verordnungen. Mit innovativen Ideen und Leidenschaft kann viel mehr bewegt werden, gute Geschäftsmodelle gibt es bereits.

  3. Podcast 38 über die Energiewende im Heizungskeller
    Es geht jetzt regelmäßig weiter mit dem Podcast. Das Gespräch mit Energieblogger Martin Schlobach zu den Problemen des Heizungsmarktes kam besonders gut an, auch wenn die Jahreszeit nicht passt.

  4. Der Energieausweis und die Energiewende?
    Erster Beitrag von Stephan Günther für energynet.de über die Änderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) und Anforderungen an den Energieausweis.


  5. Wir brauchen mehr Solarwärme-Projektierer statt Hersteller
    Offener Brief von Uwe Trenkner an die Mitarbeiter und Unterstützer von Wagner Solar über die Fortführung des Unternehmens und den Zukunftsaussichten.
P1030956

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs, in dieser Ausgabe ausschließlich von Teilnehmern der Energieblogger-Plattform energieblogger.net


4. Veranstaltungen

3. Barcamp Renewables vom 19. - 20. September 2014 in Kassel

5. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.


Andreas Kühl, energynet.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de