Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 50

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

nach zwei Tagen voll mit neuen und bereits bekannten Startups aus dem Energie-Bereich und vielen Gesprächen aus diesem Bereich ist mein Kopf noch voll mit diesen tollen Eindrücken. Doch es gibt auch andere wichtige Themen, heute müssen die Staaten der EU nach Brüssel eine Mitteilung senden, wie sie die EU-Energieeffizienzrichtlinie erfüllen wollen. In München findet derzeit auch die Messe Intersolar statt, erstmals mit einem Stand der Energieblogger.

Ich freue mich übere immer mehr Leser des Newsletters, bin aber auch immer offen für Kritik und neue Ideen.

Herzliche Grüße,
Ihr Andreas Kühl

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, würde ich mich sehr über Empfehlungen und Weiterleitungen freuen.

Unbenannt

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 3 Wochen:

  1. Energieeffizienz bei Elektrogeräten wichtig für Verbraucher in Deutschland
    Zwei Umfragen, bzw. Studien der letzten Zeit zeigen die Bedeutung der Energieeffizienz bei Elektrogeräten für die Verbraucher.

  2. Karrierechancen in der Energiewende
    Gastbeitrag von Jan Strohschein, greenjobs.de, über die beruflichen Aussichten in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien anläßlich der Berliner Energietage.

  3. Crowdfunding zur Finanzierung der Energiewende im Aufwind
    In den unterschiedlichsten Crowdfunding-Portalen sind immer mehr Projekte mit Bezug zur Energiewende zu finden, die auch teilweise sehr erfolgreich abgeschlossen werden.
  4. Spielerisch den Stromverbrauch vergleichen und reduzieren
    Interview mit der Green Pocket GmbH über die Social-Metering App und dem Potential zur Reduzierung des Energieverbrauchs mit einem spielerischen Ansatz.


  5. Mehr positiv kommunizieren zur Energieeffizienz von Gebäuden!
    Über die Energieeffizienz von Gebäuden wird viel Negatives berichtet in der Presse, auch wenn es mehr positive Beispiele gibt. Der Open Table bei den Berliner Energietagen hat gezeigt, dass auch positiv berichten sollte und sich vernetzen muss, um damit mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.
Unbenannt

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs, in dieser Ausgabe ausschließlich von Teilnehmern der Energieblogger-Plattform energieblogger.net


4. Veranstaltungen

zur Zeit gibt es keine Veranstaltungs-Ankündigungen

 

5. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de