Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 45

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

man könnte so viel jammern diese Tage, wie schwer die Energiewende es doch hat. Aber das soll nicht mein Stil sein, ich möchte weiterhin die positiven Seiten und die Chancen der Energiewende aufzeigen. Chancen sehe ich derzeit vor allem in der Energieeffizienz, gerade durch die hohen Strompreise hoch interessant und auch rentabel. Da denke ich, bin ich definitiv auf dem richtigen Weg.

In den nächsten Wochen werde ich verstärkt mich den Themen Beleuchtung und Energieeffizienz im Smart-Home zuwenden. Ende März werde ich dann intensiv von der Messe Light + Building aus Frankfurt am Main über diese Themen berichten.

Herzliche Grüße,
Ihr Andreas Kühl

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, würde ich mich sehr über Empfehlungen und Weiterleitungen freuen.

Auswahl an Retrofit Leuchten von #Samsung #led #ifa

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 4 Wochen:

  1. 5 wichtige Informationen zum Kauf von LED Leuchtmittel
    Der Kauf von LED Leuchtmittel ist deutlich komplizierter als noch bei den Glühbirnen. Dieser Beitrag zeigt worauf man dabei achten sollte.

  2. Intelligente Steckdose, die beim Stromsparen hilft
    Ein neues Gadget soll bei der Transparenz im Stromverbrauch und damit beim Stromsparen helfen. Ein Teil der Entwicklungskosten wurde erfolgreich per Crowdfunding eingesammelt.

  3. Entwicklung des Smart-Home aus Sicht eines Herstellers
    Interview mit der Leiterin des Projektes Siemens Connectivity über die Entwicklung im Smart-Home Bereich und die Pläne von Siemens.

  4. Energy 3.0 – Die Evolution der Energieversorgung
    Vorstellung eines Buches über den Umbruch in der Energiewirtschaft aus der Sicht eines Industrie-Unternehmens hin zu einer an den Nutzer ausgerichteten Energieversorgung. Unter allen Kommentaren werden noch bis Sonntag zwei Ausgaben des Buches verlost.

  5. Innovationen um Energieeffizienz weiter zu denken
    Vorbericht zur Jahresauftaktkonferenz der DENEFF am 12.03.2014 in Berlin mit dem Schwerpunktthema Innovationen.
IMG_7329

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs, in dieser Ausgabe wieder ausschließlich von Teilnehmern der Energieblogger-Plattform energieblogger.net

  • Auf welche Energieträger setzt Europa?
    In einigen Ländern Europas setzt man immer noch auf die Atomkraft, andere Länger hingegen auf fossile Brennstoffe und nicht wenige Länder legen ihren Schwerpunkt hin zu erneuerbaren Energien, wie Energieblogger Björn-Lars Kuhn berichtet.


  • Energiewende mit Gottes Hilfe
    Die evangelische Kirche in Mecklenburg will sich in Zukunft aktiv an der Energiewende beteiligen und eigene Windparks auf Kirchenflächen errichten und betreiben, berichtet energiezukunft.eu. Die Kirchliche EnergieWerk GmbH soll zudem Gemeinden beim Energiesparen beraten.
  • Auch in einem WDVS muss es nicht immer Polystyrol sein
    Bei Diskussionen über Fassadendämmung geht es immer nur um Polystytrol als Dämmstoff, dabei gibt es einige Alternative, die der enbausa.de WDVS-Blog aufzeigt.


  • Symposium in Bad Staffelstein: Diskussionen um EEG und Netzintegration
    Das  29. Symposium für Photovoltaische Solarenergie wird vom 12. bis 14 März wieder in Bad Staffelstein ausgerichtet, das Photovoltaikforum ist einer der Medienpartner. Die Vorträge kreisen einerseits um aktuelle politische Forderungen und Entwicklungen als auch die Frage der weiteren Integration von Solarstrom in die Netze.

  • EU-Parlament fordert Wärmestrategie ein
    Im Zuge der Weichenstellung für die Klima- und Energiepolitik bis 2030 forderte die EU aktuell ausdrücklich eine Wärmestrategie ein, berichtet Doreen Brumme im Blog ecoquent-positions.


4. Veranstaltungen

Internationale Veranstaltungen, bei denen energynet.de als Medienpartner mitwirkt.

Energy Storage Düsseldorf 2014
25. - 27. März 2014
Messe Düsseldorf

Event Website

Passender aktueller Beitrag über 3 große Batterieparks, die zur Zeit in Deutschland gebaut werden, mit Hinweis auf die Energy Storage in Düsseldorf.

5. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de