Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 38

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

noch weiss keiner wie die neue Bundesregierung aussehen wird, aber es gibt von vielen Seiten Forderungen hinsichtlich der Energiepolitik an die künftige Regierung. Egal ob es um Änderungen am EEG geht, gerade durch die neue EEG-Umlage sehr aktuell, oder um den Wärmemarkt, Gebäudesanierungen oder Energieeffizienz allgemein, Wunschlisten an die Politik sind gerade sehr aktuell.

Sicher hat die Politik einen sehr großen Einfluss, aber fangen wir doch erst mal bei uns selbst an und unserem eigenen Umgang mit Energie. Dann können wir es unserer Umgegbung einfacher machen den Verbrauch von Energie und die Erzeugung von Strom zu verstehen.

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, würde ich mich sehr über Empfehlungen und Weiterleitungen freuen.


Viel Freude mit der neuen Ausgabe und vielen interessanten Beiträgen.

Herzliche Grüße,
Andreas Kühl


IMG_7308

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 2 Wochen:

  1. Die Liste der 5 häufigsten Schadensursachen an Photovoltaik-Anlagen
    Der Betrieb von Photovoltaik-Anlagen ist nicht immer reibungslos, es können durchaus Probleme auftreten. Der neue Partnerbeitrag der Envaris GmbH listet die fünf häufigsten Schäden bei Photovoltaikanlagen auf.

  2. Neue Crowdfunding-Plattformen zur Beteiligung an der Bürger-Energiewende
    Bürger-Energiewende geht nicht nur über Energie-Genossenschaften, auch mit Crowdfunding kann sich jeder an Projekten aus dem Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz beteiligen. Es gibt gleich drei neue Plattformen, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben.

  3. Das sollten Sie über das Energielabel für Haushaltsgeräte wissen
    Das Energielabel von Waschmaschine & Co. kennen wir alle. Wirklich? Dieser Beitrag erklärt die Label einzelener Geräte und die Anforderungen genauer.

  4. Podcast Ausgabe 31 über die Verbindung von Strom, Wärme und Mobilität in der Energiewende
    Interessante Ideen und Beiträge von Jörg Müller, CEO von Enertrag AG, zur Energiewende allgemein und wie Strom aus Wind-und Solarenergie für den Wärmebereich und die Mobilität genutzt werden kann.

  5. Neuer Vorschlag zur Planung von robusten Übertragungsnetzen
    Die Agora Energiewende hat einen Methodenvorschlag vorgestellt, mit dem das bislang angewandte Verfahren zur Planung der Stromübertragungsnetze weiter verbessert werden kann. Damit soll ein robusteres Stromnetz erzielt werden, das auch zu einem kostengünstigen Netzausbau führt.


IMG_7304a

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs, in dieser Ausgabe ausschließlich von Teilnehmern der Energieblogger-Plattform energieblogger.net

  • Windenergie im Wald
    Klingt auf den ersten Blick wie ein Widerspruch, aber warum Windenergie im Wald Sinn macht, zeigt ein Beitrag im Blog der Windwärts GmbH


  • Stromhandel und seine Wirkung auf die Netzentgelte
    In einem ausführlichen Beitrag zeigt Thorsten Zoerner in seinem Blog den Zusammenhang des Stromhandels mit den Netzentgelten.

  • Never change a running Systeme
    Ron Kirchner in einem Beitrag über den etablierten Rohstoff Öl und unsere Abhängigkeit davon, sowie zur Schwierigkeit davon los zu kommen.


3. Veranstaltungen

Internationale Veranstaltungen, bei denen energynet.de als Medienpartner mitwirkt.

Hydrogen & Fuel-Cells Energy Summit
30. - 31. Oktober in Berlin
Event-Website

Energieeffizienz in der Industrie
7. Jahrestagung von T.A. Cook
06. - 07. November 2013 in Bonn

Energy Storage Düsseldorf 2014
25. - 27. März 2014
Messe Düsseldorf
Event Website

4. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de