Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 36

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

die IFA 2013 hat mich sehr stark beschäftigt, zu anderen Themen bin ich in den letzten Wochen kaum gekommen. Aber das war auch sehr interessant zu sehen welchen Stellenwert energieeffiziente Produkte haben und wie stark Ideen von der Vernetzung im Haushalt zugenommen haben. Da wird noch einiges nachkommen in den nächsten Wochen.

Aber es wird auch wieder zurück gehen zu Energiewende-Themen. So werde ich mich in der kommenden Woche vor allem intensiv damit befassen welche Rolle die Energiewende im Wahlkampf zur Bundestagswahl spielt.

Wenn Ihnen der Newsletter gefällt, würde ich mich sehr über Empfehlungen und Weiterleitungen freuen.

Viel Freude mit der neuen Ausgabe und vielen interessanten Beiträgen.

Herzliche Grüße,
Andreas Kühl


Neuer Maßstab für #energieeffizienz von Waschmaschinen A+++ -50%, hier: #Bosch #ifa

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 4 Wochen:

  1. Die aktuell sparsamsten Wäschetrockner auf dem Markt zur IFA 2013
    Wie kann man beim Wäsche trocknen Energie sparen, außer durch Trocknung an der Luft, und was sind die derzeit sparsamsten Geräte auf dem Markt?

  2. Kann ein intelligent vernetztes Haus zur Energieeffizienz im Haushalt beitragen?
    Auf der IFA 2013 waren einige Technologien zur Vernetzung der Haushaltsgeräte zu sehen. Welche Rolle können Sie bei der Energieeinsparung spielen? Der Beitrag zeigt zwei Beispiele, die ich mir auf der Messe angesehen habe, die Berichte dazu folgen noch.

  3. Erste Bilanz in Förderung der Solarstromspeicher und neutrales Tool zur Beratung
    In den ersten vier Monaten der Förderung von Solarstromspeichern wurden bereits über 1.000 Speicher gefördert. Trotz noch hoher Preise gibt es dafür eine gute Nachfrage. Für die Beratung weiterer Kunden erhalten Handwerker ein einfaches, herstellerunabhängiges Tool zur Dimensionierung und Wirtschaftlichkeitsberechnung.

  4. Neues Forschungsprojekt zur Verbesserung der Effizienz der Power-to-Gas Technologie
    Neben Batterien ist Power-to-Gas, also die Umwandlung von Strom zu Gas, eine der vielversprechendsten Speichertechnologien. Die Erhöhung des Wirkungsgrades ist ein wichtiger Schritt um diese Technologie reif für den Markt zu machen.

  5. Erfolgreicher Start der Crowdinvesting-Plattform für Energieeffizienz
    Innerhalb weniger Tagen waren die ersten Projekte der ersten Crowdinvesting-Plattform für Energieeffizienz, bettervest, finanziert. Diese Plattform zeigt, dass auch Energieeffizienz zur Bürger-Energiewende dazu gehört.


#Siemens Kochstelle mit Anzeige des Energieverbrauchs #ifa13 #ifa

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs, in dieser Ausgabe ausschließlich von Teilnehmern der Energieblogger-Plattform energieblogger.net


3. Aktionen der Energieblogger

In dieser Kategorie möchte ich auf Aktionen der Energieblogger hinweisen. Bei der Aktion "80Tage" mit dem Buch "Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin" sind mittlerweile 80 Bücher unterwegs und haben auch schon einige Politiker erreicht. Mal sehen ob die Bundespolitik noch über dieses Buch sprechen wird.

Heute abend wird es bundesweit Lese-Events geben, bei denen Matthias Willenbacher zugeschaltet wird und Fragen beantworten wird. Hier mein aktueller Beitrag dazu.

4. Veranstaltungen

Internationale Veranstaltungen, bei denen energynet.de als Medienpartner mitwirkt.

Hydrogen & Fuel-Cells Energy Summit
30. - 31. Oktober in Berlin
Event-Website

Energieeffizienz in der Industrie
7. Jahrestagung von T.A. Cook
06. - 07. November 2013 in Bonn
Event-Website

 

5. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de